Aktuelles

22.05.2020

Und endlich ein paar Bilder :-)

05.05.2020

Manchmal kommt alles anders als man denkt …..

 

Man lernt immer noch etwas dazu.

 

Charlie bekommt nur einen Welpen. Es war klar, wenn es ein Rüde ist, wird er ein schönes, erfülltes neues Zuhause finden. Dieses Zuhause stand auch schon fest.

 

Nun war der kleine Goldie von Anfang an immer dabei. Sobald er die Wurfkiste verlassen hat, lag er bei uns, wollte natürlich immer geknuddelt werden, auf die Couch... Was ja natürlich alles sein musste. Er war ja so klein, hatte niemand außer der Mama zum drankuscheln. Jeder weiß, dass Welpen mit 3 Wochen noch 20 Stunden schlafen und 20 Stunden bleibt auch keine Charlie (und sie ist wirklich eine gute Mama) daneben liegen. Wir mussten die Wurfgeschwister ersetzen.

Dafür sorgen dass mit ihm gespielt wird, ihm Verhaltensregeln beibringen, zur Sauberkeit erziehen.

Das übrigens mit Erfolg. Er ist jetzt 6 1/2 Wochen und hat sich seit er aus der Wurfkiste kam nur 2x im Haus gelöst. 

 

Als er 4 Wochen alt war und die Zeit näher und näher kam verging kein halber Tag an dem wir nicht weinen mussten, weil er mit 8 Wochen ausziehen wird. Der Gedanke den Kleinen mit 8 Wochen abzugeben zu müssen war einfach unerträglich.

 

Ich hatte dann auch noch Angst, dass er nicht sofort eine Welpenschule besuchen könnte, da zu dem Zeitpunkt alle Hundeschulen und -vereine den Betrieb wegen Corona eingestellt hatten. Da er ohne Geschwister aufgewachsen ist war das ein MUSS. Nach Abschluss der Sozialisierungsphase hätte man hier nicht mehr alles aufholen können. Ich war so hin und her gerissen.

 

Dann haben wir uns entschieden, das der kleine Rüde hier bleibt. Diese Nachricht an Christine weiterzugeben ist mir nicht leicht gefallen.

 

Ich danke Christine und Jean-Claude sehr für ihr Verständnis.

 

Sobald sie einen Züchter gefunden haben, wird ein anderer Golden Retriever Welpe bei Ihnen Einzug halten.

 

 

Wir können keine 2 jungen Hunde artgerecht auslasten und werden deshalb vorerst auch keine weitere Golden Hündin bekommen.

 

Es wird in den nächsten 5 Jahren keinen Wurf "vom Wolfskeller" geben.

 

Charlie hat 13 Welpen in 3 Würfen das Leben geschenkt.

Das ist meiner Meinung nach genug.

Sie ist gesund, quietschfidel, verspielt, verschmust und arbeitet gerne.

Das möchte ich nicht aufs Spiel setzen.

 

Bildergalerie folgt in Kürze ….

07.04.2020

Der kleine Rüde ist vergeben.

 

Leider konnten wir sehr vielen Interessenten und auch schon fest zugesagten Käufern keine positive Nachricht geben.

Ich hoffe ich habe keine Rückmeldung vergessen. Wenn doch - es war keine Absicht, es waren einfach so viele.

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit einem kleinen Golden aus einer anderen Zucht.

06.04.2020

Nach 64 Tagen hat heute ein Rüde das Licht der Welt erblickt. Er ist gesund und munter, auch Charlie ist wohlauf.

 

Auch wenn es keine Hündin ist und ich die Linie nicht fortsetzen kann freut es mich das beide gesund sind und wünsche den zukünftigen Besitzern viel Freude mit dem Charlie-/Fergus-Kind!!

 

Ich hoffe sehr dass wir aus einer tollen anderen Verpaarung noch das Glück haben, dass uns die Züchterin eine Hündin anvertrauen möchte. Wir warten ab …..

02.02.2020

Am Sonntag ging es los auf Hochzeitsreise:-)

 

Am Nachmittag kamen wir bei Silvia und Fergus an. Es war wohl Liebe auf den ersten Blick :-)) Aber das war ja schon bei unserem "Kennenlern"besuch Anfang Dezember klar.

Es wurde gespielt und wie es sein soll, völlig sicher wussten beide was sie zu tun hatten.  Es ist immer wieder faszinierend wie wunderbar einfach so etwas gehen kann.


Müde :-)

26.01.2020

 

Larissa und Layla besuchten uns heute ganz kurzfristig. Ich habe mich riesig gefreut. Larissa konnte im letzten Jahr bei unserem Kennel-Treffen nicht dabei sein.

Layla hat sich zu einer richtig tollen Hündin gemausert. 

 

Die Bilder sehen zwar aus als wäre ein Filter auf dem Objektiv gewesen, aber das hat ja auch was.

 

Vielen Dank für euren Besuch!!

08.12.2019

Video von unserem Turnier am 08.12.2019 bei den Crazy Dogs.

 

Wir erreichten 

 

100 Punkte - ein fehlerfreier Lauf

 

Ich bin stolz auf unser liebes blondes Schlappohr :-)

Impressionen aus Amrum - Besuch bei Ulrike Anfang November

Watson

 

Man denkt sowas ist nicht möglich...

  

Watson steht in allen Medien.

 

 

Deutschlands erster Gerichtshund.

 

 

 

Als psychosoziale Prozessbegleitung kann er traumatisierten Opfer während einer Gerichtsverhandlung Halt geben bzw durch die Straftat mit der Bezugsperson schlechte Erfahrung gemacht haben Halt geben.

 

Hier kann Watson zur Seite stehen und diesen Personen helfen die Situation gut zu meistern.

 

 

 

Ich bitte um Verständnis dass alle weiteren Zeitungsberichte und öffentliche Bilder aus urheberrechtlichen Gründen entfernt wurden. 

 

Vielen Dank liebe Lisa für die tolle Ausbildung und was du alles aus Herrn "Schwarz"  gemacht hast.

 

Vielen Dank auch an Sabine Kubinski, die Watson auf seinen Einsätzen begleitet!

Neue Bilder von Tuuli, Penny, Layla, Watson, Ukta, Poldi, Timmy und Sammy

06.12.2019

Es gibt schon Dinge die macht man nur wenn man einen Hund nach Amrum verkauft hat :-)

 

Charlie und ich haben eine weite Reise gemacht...

… mit dem Zug von Wittlich bis nach Amrum. Abfahrt um 5.30 Uhr in Wittlich, Ankunft um 20.45 Uhr auf Amrum.

 

Charlie hat alles mit Bravour gemeistert - im Zug liegen bleiben (auch wenn Frauchen mal kurz abwesend  war :-)), Ein- und Aussteigen, die Fähre, Bus. Auch das macht einen Golden aus.

 

Bei weitestgehend super Wetter haben wir weite Spaziergänge gemacht - rechts um die Insel, links um die Insel :-)), jede Menge Tiere gesehen - Charlie fand die Fasane und Kaninchen ganz toll.

Natürlich haben wir die Gelegenheit dann auch zum Dummytraining mit Ukta und Charlie genutzt. Ulrike hat mir ein paar wirklich gute Tipps gegeben und ich übe schon fleißig zu Hause. Wenn nur die Sache mit einem Helfer nicht wäre :-(. Manches geht halt nicht allein.

 

Vielen Dank liebe Ulrike für die wunderschönen Tage, es wird nicht unser letzter Besuch gewesen sein.

25.11.2019

 

Die Liste der Prüfungen von Charlie und Hexe wurden ergänzt.

Die Besitzer des A-Wurfs findet ihr unter Würfe- A-Wurf

18.11.2019

 

Connor war heute beim Formwert und wurde mit "vorzüglich" beurteilt.


28.10.2019

 

Ukta und Poldi haben einen tollen Wesenstest  absolviert.

 

 

 

 

 

26.10.2019

 

Ukta hat mit Ulrike die 

 

BHP (Begleithundeprüfung) DRC

 

bestanden.

 

 

 

19.10.2019

 

Penny hat den Workingtest in Rügen mit sehr gut abgeschlossen.

 

18.10.2019 

 

Watson hat seine 2. Hauptprüfung als Rettungshund bestanden.

 

15.10.2019

 

Layla und Larissa haben die VPS

(Verbandsprüfung nach dem Schuss)

erfolgreich abgelegt.

08.10.2019

 

Connor und Gottfried haben am 08.10.2019 die APD/R mit 'befriedigend' bestanden.


22.09.2019

 

Judith und Sammy waren heute beim Wesenstest und haben eine tolle Beurteilung bekommen.

 

 

30.06.2019

 

Watson besteht seine Therapiebegleithundprüfung.

 

Er musst an 2 Tagen jeweils eine Prüfung ablegen und hat in beiden die volle Punktzahl erreicht.

 

 

15.06.2019

Heute fand unser diesjähriges Zwingertreffen statt. Der Wettergott meinte es wirklich gut mit uns und wollte wohl das schlechte Wetter vom letzten Jahr wieder gutmachen :-)

Eine große Runde wurde erst mal von allen Vierbeinern gedreht, draußen auf den Wiesen, wo auch jeder dem anderen ausweichen konnte wenn er wollte. Schließlich hatten sie sich lange nicht gesehen und sind auch mächtig groß geworden. Die Rüden sehen jetzt aus wie Rüden.

Alle waren so in den Bann gezogen.. ich glaube wir hätten noch ewig den Hunden beim Spielen, sich jagen und Rennen zusehen können.

Hinterm Haus war alles ausbruchsicher eingezäunt, so dass auch Nachbars Katze nicht um ihr Leben fürchten  musste.

Nun wurde dann erstmal Kaffee getrunken und geredet, geredet, geredet. Was in einem Jahr soviel passiert. Jeder hatte so viel zu erzählen. Es hätte bis Abends weitergehen können.

Aber die Hunde wollten ja auch noch was vom Tag haben! Also haben wir dann eine kleine Wanderung bis zu unserem Weiher im Wald gemacht. Hier konnten sich alle mal richtig abkühlen und ein paar Dummyübungen wurden natürlich auch gemacht.

Zwei der Männer hatten derweil schon das Feuer vorbereitet und wir konnten uns bei Gegrillten und vielen leckeren Salaten und Kuchen dann stärken.

 

Vielen Dank an euch alle für die mitgebrachten Salate, Getränke und Kuchen sowie Sabine für das Aufbauen des Zeltes und Zauns am Tag zuvor!ß

 

Nachmittags fand natürlich auch noch Foto-Shoting statt. Ronny war da und hat mit seiner Kamera tolle Bilder von jedem Hund gemacht. Hierfür vielen Dank! Auch den anderen welche noch fleißig fotografiert haben. Alle Bilder sind in der Galerie zu sehen.

 

Dann mussten leider auch schon einige fahren, bei Entfernungen wir Hannover oder Freiburg aber verständlich.

 

Ein kleiner Rally Obedience Parcours wurde mal "zum Ausprobieren" aufgebaut. Da hat sich doch gezeigt dass selbst die Jährlinge aus dem B-Wurf schon fast alle Übungen konnten.

 

Ich war auch in diesem Jahr glücklich so viele meiner "Kleinen" nach 1 bzw. 3 Jahren wieder zu sehen.

Von weit her sind die Meisten angereist.... 

aus Freiburg, Hannover und sogar meine kleine Hündin von Amrum war dabei. 

Hierfür vielen, vielen Dank! Wir haben uns sooooo gefreut.

Ein paar Bilder von dem wunderschönen Tag.

01.04.2019

 

Aberdeenshire Karo wird von Lenny, Leight of Mine von der Linzer Höhe gedeckt und bringt 11 gesunde Welpen zur Welt.

04.11.2018

 

Penny hat heute die APD/A mit 70 Punkten den 2. Platz erreicht!

21.08.2018

 

Aberdeenshire Karo hat die Zuchtzulassung.

11.02.2018

 

Auch Ella und Elias haben heute die BHP A mit sehr gut bestanden. Herzlichen Glückwunsch !!!

Neue Bilder von Ella und Watson

25.08.2017

Ein tolles Ergebnis! Karo hat die JAS/R mit "ausgeprägt" bestanden.

Herzlichen Glückwunsch Petra!!

Wurftreffen Golden Retriever A-Wurf und Australian Kelpie 01.07.2017

01.11.2016

A-Wurf "Adelaide ... vom Wolfskeller

Adelaide Harvey vom Wolfskeller

hat seine Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt,

die Vorprüfung Fläche und Vorprüfung Geräte (Rettungshundewesen) bestanden

 

Adelaide Miro vom Wolfskeller

hat den Hundeführerschein VdH erfolgreich abgelegt

 

Adelaide Chilli vom Wolfskeller

hat die Rally Obedience Prüfung Beginner und Klasse 1 mit vorzüglich und gut bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen!! Bilder hierzu auf den einzelnen Seiten.

Neu 11.09.2016

Es wurde eine Bildergalerie "Charlie privat" hinzugefügt.

Es wurden zusätzliche Bilder unter "Charlie" eingefügt.

Es wurde ein Video unter APD/A in Braunfels eingefügt.

Golden Retriever

 

 

"vom Wolfskeller"

 

Sonja Schmitz

Simeonstraße 1a

54526 Landscheid

 

06567 / 960327

0151 - 57888554

 

sonjaschmitz@rocketmail.com